Bild zu Das Mendelsohn-Haus in Leipzig – eine kulturelle Besonderheit

Das Mendelsohn-Haus in Leipzig – eine kulturelle Besonderheit

Sie haben sich schon immer für die klassische Musik und Kompositionen interessiert? Dann hält das kulturelle Leipzig etwas ganz besonderes für Sie bereit: Das Mendelssohn-Haus in Leipzig. Das berühmte Museum in Sachsen gestatten Ihnen einzigartige Einblicke in das Leben des weltberühmten Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy.

Mendelssohnhaus

Zoo Leipzig © Appaloosa CC BY-SA 3.0

Ein einzigartiges Museum zu Ehren eines einzigartigen Musikers

Jakob Ludwig Felix Mendelssohn Bartholdy, geboren 1809 in Hamburg, war ein deutscher Organist, Pianist und bekannter Komponist. Auch heute gilt er noch als einer der bedeutendsten Musiker Leipzigs und ist insbesondere dafür bekannt, die deutsche Musikszene geprägt zu haben.

In der Goldschmidtstraße 12 lebte eins der bedeutende Musiker der Romantik, bewegt von seiner Zuneigung zu Leipzig. Heutzutage befindet sich an dieser Adresse ein Museum, dass das Leben und das Werk des berühmten Komponisten ehren soll. Hier haben Sie die einmalige Chance durch Bartholdys ehemaligen Gemächer zu schlendern und sich von einer außergewöhnlichen Geschichte faszinieren zu lassen.

Erleben Sie ein Stück Leipziger Geschichte

Die ehemalige Privatwohnung des Komponisten wurde am 4. November 1997, dessen 150ten Todestag, zu einem Museum umfunktioniert. Betrieben von der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung, beherbergt das Museum das Original-Mobiliar des Komponisten, sowie Autographe, einzigartige Erstdrucke und faszinierende Aquarelle. Auf insgesamt 700 Quadratmetern im Haupthaus und zusätzlichen 300 Quadratmetern im Gartenhaus haben Sie die Chance sich einen Eindruck von dem Leben eines berühmten deutschen Komponisten zu verschaffen.

2014 wurden erneut Änderungen an dem Museum vorgenommen, so dass Sie heutzutage die Chance haben im Erdgeschoss des Gebäudes selbst einmal Dirigent zu sein und ein interaktives Orchester zu steuern. Seit dem befindet sich in dem historischen Garten auch eine Welt für Kinder, so dass der Museumsbesuch ein Spaß für Groß und Klein wird.

Weitere Informationen:

Anschrift

Goldschmidtstraße 12, 04103 Leipzig

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag, 10:00 – 18:00 Uhr

Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Gewandhaus LeipzigAuerbachs Keller

Einzigartige Ausstellungen und Veranstaltungen erwarten Sie

Zu Ehren des deutschen Komponisten wird der ehemalige Musiksalon der Familie Mendelssohn jeden Sonntag um 11 Uhr für ein Matineekonzert geöffnet, an dem auch Sie sich erfreuen können. Zusätzlich finden wechselnde Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen rund um das Leben von Felix Mendelssohn Bartholdy statt, die Ihnen tiefe Einblicke in unterschiedlichste Facetten seines Lebens verschaffen können. Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis auf Ihrer nächsten Städtereise nicht entgehen und besuchen auch Sie die beliebte Sehenswürdigkeit in Leipzig.

Unser arcona LIVING BACH14

Unser Apartmenthotel das arcona LIVING BACH14 befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Mendelssohn-Haus in Leipzig. Von ihrem sorgfältig eingerichtetem Zimmer sind es nur wenige Minuten um das Mendelssohn-Haus zu erreichen. Außerdem befinden Sie viele weitere Sehenswürdigkeiten und kulturelle Hightlights in unmittelbarer Nähe zum arcona LIVING BACH14 Hotel. Genießen Sie eine abwechslungsreiche Zeit, lassen Sie sich von uns verwöhnen in unserer Weinwirtschaft und entspannen Sie in unserer Sauna. Wir freuen uns auf Sie!

Vom arcona LIVING BACH14 zum Mendelssohn-Haus

Ihr Hotel – das arcona LIVING BACH14

Hotelausstattung

  • 52 Apartments und Hotelzimmer in unterschiedlichen Kategorien
  • Komfortable ausgestattet mit WLAN, Telefon- und Faxanschluss,
    DVD-Player, Flatscreen-TV
  • Weinwirtschaft
  • LIVINGroom (Wohnzimmer)
  • Sauna-, Fitness- und Ruhebereich
  • Wasch- und Trockenraum

Zimmeraustattung

  • kostenfreies Wlan
  • allergikerfreundliche Zimmer
  • teilweise mit Kitchenette
  • moderne Komfortzimmer
  • TV mit Sky Paket

Buchen Sie online den besten Preis!