Bild zu Eine grüne Oase – der Clara-Zetkin-Park in Leipzig

Eine grüne Oase – der Clara-Zetkin-Park in Leipzig

Leipzig ohne den Clara-Zetkin-Park? Kaum vorstellbar! Eis essen im Freien, sich Filme in romantischer Atmosphäre im Freilichtkino angucken, in einem der Biergärten ein ‚kühles Blondes‘ zischen und dabei ein schönes Wochenende genießen – was gibt es schöneres? Der Park Clara-Zetkin, oder auch Zentraler Kulturpark Clara Zetkin genannt, ist nicht wegzudenken von Leipzigs Landschaft und zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Metropole.

© Martin Geisler, CC BY-SA 3.0 or CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Ein Ausflugsziel für Groß und Klein

Egal ob Groß oder Klein, in diesem Park kann jeder eine schöne Zeit verbringen. Ob Kaffee trinken in dem neu eröffneten Parkcafé, austoben auf einem der vielen Spielplätze oder Fahrrad fahren durch die einzigartige Flora Leipzigs. Der Park befindet sich südwestlich des Stadtzentrums am Rande des Musikviertels und bietet somit die optimale Lage für Aktivitäten jeglicher Art. Auch scheint diese Grünfläche unendlich groß, so dass Kinder und Erwachsene genug Platz zum Lachen, zum Leben und zum Genießen haben.

Für Kinder ist es das reinste Paradies, ebenso wie für Erwachsene. Hier kann man ohne Probleme mit einer Picknick-Decke und etwas leckerem zum Schlemmen einen ganzen Samstag verbringen, oder den Sonntagabend bei Kino und Popcorn genießen. Lassen Sie sich auf Ihrer Städtereise nach Leipzig einen langen Spaziergang durch die wunderschöne Natur nicht entgehen!

Die Geschichte des beliebten Parks

Im Jahr 1995 wurden die bereits bestehende Parkanlagen Johannapark, Scheibenholzpark, Albertpark und der Palmengarten zu einer 125 Hektar großen Grünanlage zusammengefasst, dem „Zentralen Kulturpark Clara-Zetkin“. Über die Jahre hinweg entstanden etliche Cafés, Sportplätze, eine Freilichtbühne und allerhand weitere Attraktionen. Erst im Jahr 2011 wurde ein weiterer Beschluss gefasst, der Besagt dass die einzelnen Parks wieder ihren ursprünglichen Namen annehmen sollten. Seit dem versteht man unter dem Clara-Zetkin-Park nur noch den ehemaligen König-Albert-Park und den Scheibenholzpark.

Unser arcona LIVING BACH14

Unser Apartmenthotel das arcona LIVING BACH14 befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Clara-Zetkin-Park. Von ihrem Zimmer in unserem Hotel sind es nur wenige Minuten zu Fuß, mit den öffentlichen Verkehrmitteln oder dem Auto um den Park zu erreichen. Außerdem befinden Sie viele weitere Sehenswürdigkeiten und kulturelle Hightlights in unmittelbarer Nähe zum arcona LIVING BACH14 Hotel. Genießen Sie Ihre Zeit in Leipzig und spannen Sie mal wieder so richtig aus!

Weitere Informationen:

Anschrift

04107 Leipzig

Öffnungszeiten

Montag-Sonntag, 00:00 – 24:.00 Uhr

Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Augustusplatz | Mädler-Passage

Vom arcona LIVING BACH14 zum Clara-Zetkin-Park

Ihr Hotel – das arcona LIVING BACH14

Hotelausstattung

  • 52 Apartments und Hotelzimmer in unterschiedlichen Kategorien
  • Komfortable ausgestattet mit WLAN, Telefon- und Faxanschluss,
    DVD-Player, Flatscreen-TV
  • Weinwirtschaft
  • LIVINGroom (Wohnzimmer)
  • Sauna-, Fitness- und Ruhebereich
  • Wasch- und Trockenraum

Zimmeraustattung

  • kostenfreies Wlan
  • allergikerfreundliche Zimmer
  • teilweise mit Kitchenette
  • moderne Komfortzimmer
  • TV mit Sky Paket

Buchen Sie online den besten Preis!