Bild zu Bach-Museum Leipzig

Das Bach-Museum Leipzig.

Datieren Sie eine Bach-Handschrift! Instrumentieren Sie einen Bach-Choral nach eigenem Belieben und lernen Sie den Klang der barocken Instrumente kennen! Das Bach-Museum Leipzig bietet den Besuchern viele Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden.

Auf 750m² Fläche werden das Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs und seiner Familie in einer interaktiven und multimedialen Ausstellung präsentiert. Ein Höhepunkt des Rundgangs ist die Schatzkammer, in der originale Bach-Handschriften und andere Kostbarkeiten präsentiert werden. Zu den besonderen Ausstellungsstücken zählen außerdem der Spieltisch der Leipziger Johanniskirchenorgel, die Bach 1743 selbst geprüft hatte, ein Kästchen mit Relikten aus dem Bach-Grab oder eine neu entdeckte Geldkassette aus dem Besitz der Bach-Familie.

Ein kleiner Lustgarten, ein Hörkabinett und das Café Gloria bieten Gelegenheit zum Entspannen und Verweilen.

Das Bach-Museum befindet sich direkt im Nachbarhaus vom arcona LIVING BACH14.

Weitere Information finden Sie hier.